DOLCEDO - RIPALTA

Natursteinhaus mit sonniger Dachterrasse und Blick bis zum Meer

 

Dieses charmante, traditionelle Dorfhäuschen liegt in einer malerischen Gasse in Dolcedos beliebtem Ortsteil Ripalta. Mehrere Jahrhunderte alt, aus solidem Naturstein und robusten Mauern, wurde es 2003 komplett renoviert, wobei einige charakteristische Gewölbedecken und Nischen erhalten blieben.

Modern eingerichtete Innenräume schaffen ein behagliches Ambiente und auf seiner sonnigen Dachterrasse kann man das milde Klima und die herrliche Aussicht bis zum Meer hinunter genießen!

Restaurants und Geschäfte in Dolcedo sind auch zu Fuß in wenigen Minuten erreichbar, Imperia und die Badestrände liegen ca. 9 km entfernt.

 

Zahlen & Fakten

Wohnfläche:ca. 100 qm Netto / 130 qm Brutto  
Außenbereich:Dachterrasse ca. 15 qm  
Anzahl der Zimmer:6, davon 2 Schlafzimmer, 1 Badezimmer  
Zustand:sehr gepflegt, 2003 komplett restauriert  
Heizung:2 Pelletöfen  
Ausrichtung: Südosten  
Blick: auf das Prinotal und Dolcedo bis zum Meer  
Zufahrt: bis zum oberen oder unteren Parkplatz ca. 50-100 m entfernt  
Infrastruktur: in Dolcedo, in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar

 

Aufteilung

Das an drei Seiten frei stehende Dorfhaus verfügt über eine Nettowohnfläche von ca. 100 qm auf zwei Stockwerken und eine ca. 15 qm große Dachterrasse im ersten Stock.

Im Erdgeschoss befinden sich eine geräumige Diele mit Pelletofen, ein Badezimmer mit Dusche und zwei Schlafzimmer – eines mit einem 1,40 m breiten Bett und das andere wird zur Zeit als kleiner Salon mit einer Bettcouch genutzt.

Eine leicht gewundene Treppe führt von der Diele in den ersten Stock in den sehr großen, hellen Wohnbereich mit offener Küche, Eßbereich, Fernsehecke und Pellettofen. Vor dem Zugang zur Dachterrasse befindet sich ein weiterer kleiner Salon mit einer Bettcouch. Insgesamt gibt es Schlafmöglichkeiten für bis zu 6 Personen. Die sonnige Dachterrasse mit Tisch und Stühlen ist ideal, um das milde Klima und die herrliche Aussicht auf Dolcedo und das Prinotal bis zum Meer hinunter, an klaren Tagen sogar bis nach Korsika, zu genießen!

Die Immobilie ist mit einer Solaranlage für Entlüfter ausgestattet und kann komplett möbliert erworben werden.

 

Lage

In der Nähe der charakteristischen Kapelle von Ripalta, in einer etwas steilen Gasse mit einigen Stufen gelegen. Parkplätze befinden sich ca. 50 -100 m entfernt.

Das malerische, mittelalterliche Dorf Ripalta in Hügellage war einst ein Rückzugsort vor den Piraten und ist heute, dank seiner idyllischen, ruhigen Lage bei internationalen Gästen sehr beliebt. Es besteht aus ca. 60 Häusern und typischen kleinen Gassen und thront über Dolcedo, dem zentralen Ort des Valprino-Tals, wo man Geschäfte, Restaurants und Cafés findet, die man in wenigen Minuten zu Fuß erreichen kann. Ripalta liegt ca. 9 km von den nächsten Stränden und der Küstenstadt Imperia entfernt, die sich des besten Klimas in Italien rühmt!

Die internationalen Flughäfen Genua und Nizza liegen ca. 110 km entfernt.

 

Preis: 220.000 Euro + 3% Agenturprovision (+IVA)

 

Für weitere Informationen stehen wir gerne am Telefon oder per Mail zur Verfügung.