MOLINI DI PRELÀ – PRELÀ – IMPERIA

Freistehendes Dorfhaus mit viel Charme und großem Garten

 

Dieses altehrwürdige Bauern- und Pfarrhaus blickt auf eine fast 500 jährige Geschichte zurück. Nach einer Restaurierung mit viel Liebe fürs Detail, die den ursprünglichen Charakter unterstreicht, bietet es nun viel Platz und Entfaltungsmöglichkeiten für eine große Familie oder auch Gäste.

Sowohl rund ums Haus wie auch im großen Garten findet man mehrere Außenplätze für jede Jahreszeit: eine teils überdachte Terrasse direkt am Haus, ein großer Essplatz unter einer Pergola, sonnige Plätze auf den verschiedenen Ebenen des Gartens, so dass man das milde Klima im Freien genießen kann.

Das Haus überzeugt nicht nur durch seine angenehme Atmosphäre, sondern auch durch seine Lage: Einerseits sehr ruhig und mit viel Privatsphäre, andererseits nur ein paar Schritte von Restaurants, Café und Lebensmittelladen im Ort sowie einem öffentlichen Parkplatz entfernt.

 

Zahlen & Fakten

Wohnfläche: ca. 145 qm netto/ 175 qm brutto  
Nutzfläche: ca. 70 qm netto Keller, Stauräume am Haus sowie zwei kleine Nebengebäude  
Außenflächen: 2000 qm Gartengrundstück  
Zustand: gepflegt, liebevoll restauriert  
Anzahl der Zimmer: 8, davon 3 Schlafzimmer und 2 Badezimmer  
Ausrichtung: Südosten  
Aussicht: auf das Dorf und das Prinotal  
Heizung: autonome Gasheizung (Gasflaschen)  
Zufahrt: bis zum Parkplatz ca. 50 m entfernt  
Infrastruktur: Bushaltestelle, Lebensmittelgeschäft, Apotheke, Restaurants und Café-Bar; weitere Restaurants und Geschäfte in Dolcedo (ca. 2 km)

 

Aufteilung

Das freistehende, dreistöckige Haus bietet ein Wohnfläche von ca 145 qm netto auf 2,5 Etagen, sowie diverse Nutzflächen von ca. 70 qm.

Zwei Kellerräume mit eigenem Eingang befinden sich wegen der Hanglage im Erdgeschoss.

Der Eingang zum Wohnbereich befindet sich im ersten Stock und führt in eine großzügige Diele und dann in das offene Wohn-Esszimmer mit Ausgang zu einer teils überdachten Terrasse und in den Garten. Weiterhin befindet sich auf dieser Ebene die Küche und eine Speisekammer, die aus dem Felsen gehauen wurde – ideal als Weinkeller!

Eine schöne Schiefertreppe mit handgeschmiedetem Geländer führt in den ersten Stock mit seinen antiken Fußböden. Hier befinden sich ein großzügiges Schlafzimmer mit Doppelbett, ein Durchgangszimmer als Wohnraum, ein weiteres Schlafzimmer mit einem Einzelbett. Außerdem befindet sich auf dieser Ebene ein großes Badezimmer mit Wanne sowie ein ehemaliger Scheunenraum, der als weiteres Zimmer mit Backsteinwänden, hohem Dach und Schlafmöglichkeit für zwei Personen, im Sommer genutzt werden kann. Darüber liegt ein noch ausbaufähiges Dachgeschoss.

Vom Flur im ersten Stock führen ein paar Stufen nach oben in ein weiteres, kleines Badezimmer und zu einem Technikraum. Auch dieses Stockwerk hat dank der Hanglage einen Ausgang zum Garten.

 

Außenbereiche

Der ca. 2000 große Garten ist terrassenförmig angelegt und bietet neben einem Olivenhain von ca. 60 Bäumen diverse meditterane Pflanzen.

An das Wohnzimmer des Haupthauses schließt sich ein teils überdachter Außenplatz mit Felswänden an.

Auf der anderen Seite des Grundstücks wurde ein ehemaliger Heuschuppen zu einer Sitzgelegenheit mit überdachter Pergola und einer schönen Aussicht auf das Prinotal, die Berge und das Dorf geschaffen.

Am obersten Punkt des terrassierten Grundstücks befindet sich ein weiteres kleines, nicht renoviertes aber möbliertes Rustico.

 

Lage

Die Immobilie liegt mitten im Dorf Molini di Prelà in einer kleinen Gasse, nur wenige Schritte von der Hauptstraße und den öffentlichen Parkplätzen entfernt.

Molini di Prelà liegt im weiten und grünen Tal des Flusses Prino und ist von Hügeln und Olivenhainen umgeben. Auch Prela lebt noch zu einem guten Teil vom exzellenten Olivenöl der Gegend. Hier gibt es mehrere Restaurants, Bars, eine Apotheke und ein kleines Lebensmittelgeschäft.

Von Prela führen viele Wanderwege ins Hinterland, einer auch ins 2 km entfernte Dolcedo – einem der schönsten Orte im Valprino Tal mit Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants. etc.

Die Kreisstadt Imperia mit ihren Stränden, zahlreichen Geschäften und einem der größten Yachthäfen an der Riviera liegt ca. 9 km entfernt. Imperia rühmt sich des besten Klimas in Italien, milde Winter und nicht zu heiße Sommer!

 

Preis: 349.000 Euro plus 3% Agenturprovision (+ MwSt.)

 

Für weitere Informationen stehen wir gerne am Telefon oder per Mail zur Verfügung.