• Slideshow
    Hier können Sie sich weitere Ansichten des Objektes in einer Slideshow ansehen

CASE CARLI – PRELÀ – IMPERIA

Historisches Dorfgebäude zum Restaurieren mit Garten

 

Im ruhigen Weiler Case Carli gelegen, umweht dieses hohe Dorfhaus noch ein Hauch seiner jahrhundertealten Geschichte. Gewölbedecken, Wandschränke und Nischen, ein eigener Brunnen in einem der Keller, die Scheune und eine ehemalige Backstube warten darauf, wieder entdeckt zu werden. Es ist ein Objekt von historischen Reiz, das durch eine Komplettrestaurierung in ein einzigartiges Wohnhaus verwandelt werden könnte.

 

Vorzüge

  • Ruhige, sonnige Lage

  • Hauptfassade nach Südosten ausgerichtet, Blick ins Grüne

  • Traditionelle, historische Architekturelemente

  • Viel Platz mit individuellen Gestaltungsmöglichkeiten

  • Angrenzende Scheune zum Ausbauen

  • Zwei Lagerräume, auch als Garagen geeignet

  • Zwei Gartenteile

  • Parkplätze direkt am Haus

 

Aufteilung

Die Immobilie bietet eine Gesamtfläche von ca. 190 qm netto (270 qm brutto), davon sind aktuell ca. 120 qm Wohnfläche und ca. 70 qm Nutzfläche.

 

Im Erdgeschoss des 3-stöckigen Altbaus befinden sich zwei Lagerräume, die man zu Garagen oder Atelier und Hobbyraum umbauen könnte. Direkt dahinter liegen zwei Kellerräume, einer davon mit einem tiefen Brunnen, der von einer entfernten Quelle gespeist wird.

 

Ein Treppenhaus mit Gewölben führt in die oberen Stockwerke. In der ersten Etage befindet sich die ehemalige Wohnung mit Diele/Esszimmer, Küche, Wohnzimmer mit Vintage-Fliesenboden und Kreuzgewölbe, sowie einem Schlafzimmer. Von der Diele aus gelangt man auf eine kleine Veranda und von dort in den hinteren, ebenen Gartenteil von ca. 80 qm.

 

Das Dachgeschoss beherbergt zwei weitere Zimmer und einen Abstellraum, auch als Ankleidezimmer geeignet. Daneben liegt die ehemalige Backstube des Hauses, mit Kamin und altem Holzbackofen, eine erhaltenswerte Kuriosität, die heute nur noch schwer zu finden ist.

 

Angrenzend zur Wohnung - mit Zugang vom Treppenhaus, befindet sich die komplett auszubauende hohe Scheune von ca. 70 qm.

 

Garten

Die Immobilie besitzt zwei Gartengrundstücke: ein direkt angrenzender Garten hinter dem Haus mit ca. 80 qm und ein Garten von ca. 200 qm auf einer Ebene, der ein paar Schritte vom Haus entfernt liegt und mit einigen Obstbäumen bepflanzt ist.

 

Lage

Das Dorfhaus liegt in einer ruhigen Gasse im kleinen Weiler Case Carli. Einige wenige öffentliche Parkplätze befinden sich gegenüber.

 

Das von Olivenhainen umgebene Dorf Case Carli gehört zur Gemeinde von Prelà, ca. 10 km entfernt von Imperia und dem Meer mit seinen Stränden. Die Küstenstadt Imperia rühmt sich des besten Klimas in Italien!

Das Dorf Prelà, das man auch zu Fuß in ca. 15 Minuten erreichen kann, bietet einen kleinen Lebensmittelladen, Post und Apotheke, sowie mehrere Restaurants, in denen man schlemmen kann.

Nur ca. 3 km entfernt befindet sich Dolcedo, der Hauptort des Valprinotals mit seinen alten Gässchen, Malteserbrücken, diversen Geschäften und Restaurants.

Nizza und Montecarlo kann man mit dem Auto in ca. 1 Stunde erreichen, die Flughäfen Genua und Nizza liegen ca. 100 km entfernt.

 

Preis: 125.000 Euro + 3% Agenturprovision (+ IVA)

 

Für weitere Informationen stehen wir gerne am Telefon oder per Mail zur Verfügung.